Komplexbehandlung Kopf-Nacken-Schmerz und Migräne

Zur Schmerzbehandlung arbeite ich mit verschiedenen Konzepten:

Chiropraktik

Die Chiropraktik wende ich v.a. im Bereich der Halswirbelsäule und der Kopfgelenke (Atlas, Axis) an,um verdrehte Wirbel gezielt zu Reponieren.              In hartnäckigen Fällen den Frederickschen Handgriff mit Probzug und Impuls. 

 

Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht

Schmerzpunktpressur und Engpassdehnübungen nach Liebscher und Bracht zur Korrektur von Muskelverkürzungen Kopf/Hals/Nacken, insbesondere der tief gelegenen Muskulatur.

Sympathikustherapie nach Dres. med. Hees und Steinrücken (Orthopäden):                                                        Die Wirbelsäule im Zentrum der Medizin. Über die Haut gewinnt man Zugang zum dekompensierten Sympathikusgeflecht (vegetatives Nervensystem an der Wirbelsäule). Er ist bei Schmerzen dauerhaft aktiviert, was jegliche Muskelentspannung verhindert. Dieser Effekt wird durch Behandlung von sogenannten schmerzhaften Tenderpoints ausgeschaltet. 

Muskeltrigger-Therapie mittels einer Massage-Pistole.

In mittelfristiger Planung

Ultraschall-Elastographie-Triggerpunkte werden sichtbar gemacht und mit Stoßwellen „beschossen“, sehr effekt. 

 

 Mikro-Akupunktur an Fingern, Zehen Ohren und Kopf als einfache Reflextherapie

Training im medizinischen Rehapark

Der Fitness & Rehapark bietet zahlreiche Geräte, die sich zur nachhaltigen Schmerzlinderung/-beseitigung eignen.

Falls Sie Mitglied sind, überprüfe ich ihr von Ihnen mir gezeigtes Trainingsprogramm hinsichtlich der Eignung bei Ihre Beschwerden.  Dann korrigieren wir ggf. Ihr Programm gemeinsam mit den Experten des Studios.

Falls Sie kein Mitglied sind, übe ich mit Ihnen auf der Matte alltagstaugliche Übungen ein:
Dabei handelt es sich hautpsächlich um eine

  • Kräftigung der autochthonen Nacken- und Rückenmuskeln, die extrem wichtige und oft vergessene Muskulatur direkt an der gesamten Wirbelsäule und am Hinterkopf

 

Ernährungsberatung

Oft verhilft eine Ernährungsumstellung zur Schmerzlinderung. Wichtig ist mir bei der Ernährungsberatung, dass sie einprägsam und alltagstauglich ist und dadurch gerne und langfristig umgesetzt wird.

Eine Umstellung der Ernährung kann bei

  • Migräne
  • Arthritis und Rheuma
  • verhärtete Muskeln und übersäuertes Gewebe

hilfreich sein.

Weitere Informationen zum Thema Migräne

Migräne – eine unterschätzte Krankheit

Der Inhalt des Videos ist nicht verfügbar. Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf 'Akzeptieren' klicken.

Migräne vermeiden – mit Integrativer Medizin

Der Inhalt des Videos ist nicht verfügbar. Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf 'Akzeptieren' klicken.

Behandlung

Mein individuelles Behandlungskonzept (IGeL) umfasst:
• Chiropraktik HWS inkl. Atlas
• Schmerzpunktpressur nach Liebscher und Bracht am Kopf/Nacken
• Sympathikustherapie zur Deaktivierung vegetatives Nervensystem
• Engpassdehnübung nach Liebscher und Bracht
• Lokale Infiltrationen mit einem Lokalanästhetikum zur Schmerzausschaltung
• Individuelle Alltagstipps
• Bestehendes Netzwert mit Therapeuten der Chiropraktik, WS-und Beckeneinrichtung nach Dron, Muskeltriggertherapie und Osteopathie

Der Inhalt des Videos ist nicht verfügbar. Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf 'Akzeptieren' klicken.

Kontakt

Privatpraxis für ganzheitliche Neurologie
Dr. med. Sabine Ott-Oechsle
Lärchenweg 2-4
88481 Balzheim
im Reha & Fitnesspark

TERMINVEREINBARUNGEN

Downloads

Bitte drucken Sie den Behandlungsvertrag aus und bringen diesen zu Ihrem ersten Termin ausgefüllt mit:

⇒ Behandlungsvertrag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2021 Dr. med. Sabine Ott-Oechsle
Design & Umsetzung by c:design

Zum Abspielen der Videos werden Cookies gesetzt. Klicken Sie auf 'Akzeptieren', um die Videos abzuspielen. Weitere Informationen

Auf dieser Website werden Cookies beim Abspielen der Videos gesetzt. Durch Klicken auf 'Akzeptieren' lassen Sie diese Cookies zu und das Video wird abgespielt. Weitere Cookies werden nicht verwendet.

Schließen