Durchblutungsstörung des Gehirns

sVerkalkungen oder Einengungen der Halsschlagadern (Carotiden, A. vertebralis, A. subclavia) können einen Schlaganfall verursachen.

  • Risikofaktoren hierfür sind: 
  • Bluthochdruck
  • Diabetes
  • Rauchen
  • Erhöhte Blutfette (insbesondere das „schlechte Cholesterin“ LDL)
  • Übergewicht
  • Bewegungsmangel und chronischer Stress

Ich kann das Risiko eines Schlaganfalls und einer allgemeinen Arteriosklerose durch folgendes Vorgehen gut  einschätzen:

  • Ausführliche Erhebung der Krankengeschichte bzw. Ihrer gesundheitlichen Gesamtsituation
  • Begleit-und Vorerkrankungen (Medikamenteneinnahme)
  • Einer zielgerichteten körperlichen Untersuchung
  • Darstellung der Halsarterien im Ultraschall (Farbduplex-Sonographie)
  • Ableitung der Hals-und Hirnarterien im CW-doppler und TCD-doppler                                                                   

Kontakt

Privatpraxis für ganzheitliche Neurologie
Dr. med. Sabine Ott-Oechsle
Lärchenweg 2-4
88481 Balzheim
im Reha & Fitnesspark

TERMINVEREINBARUNGEN

Social Media

Downloads

Bitte drucken Sie den Anmeldebogen (3 Seiten) aus und bringen diesen zu Ihrem ersten Termin ausgefüllt mit:

⇒ Anmeldebogen

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2021 Dr. med. Sabine Ott-Oechsle
Design & Umsetzung by c:design

Auf dieser Website werden Cookies gesetzt. Klicken Sie auf 'Akzeptieren', um den vollen Umfang nutzen zu können.. Weitere Informationen

Auf dieser Website werden Cookies gesetzt. Durch Klicken auf 'Akzeptieren' lassen Sie diese Cookies zu, um den vollen Umfang (Videos, Buchungsmaske jameda) zu nutzen.

Schließen